Drei Monate Neuseeland

DSC02299Mitte Nov. 2013 bis Mitte Feb. 2014 „erlebten“ wir die Neuseeländische Nordinsel, fuhren etwa 3.000 km auf dem Rad und hatten viel Spaß. Doch lest selbst: Reisebericht

Advertisements

RICHTUNG NORDEN, es geht los … !

Tourstart am Freitag, den 1. Juli 2013.

Tesfahrt

Irgendwie hatten wir für unser Testfahrt ja ein wenig auf gutes (Pfingst)wetter gehofft, nun ja! – Wir starten trotzdem. Es geht uns darum, unser Ausrüstung (inklusive der Fahrradelektronik) auf Tauglichkeit zu prüfen. Abe erst einmal müssen wir wohl unsere Anoraks auf Wasserdichtigkeit testen …

Saisonstart

phoca_thumb_l_oder-raeder

Wann geht`s endlich los?

Wann wird`s nur endlich Frühling und wir können auf`s Rad? – Vermutlich werden wir erst am 16./17. März 2013 unsere „Oder-Saison“ eröffnen können, da ich an dem WE davor zu einer Tagung (DAV) nach Würzburg „darf“. Also noch genug Zeit, die Räder auf Fordermann zu bringen 😉

Das kann doch nicht wirklich wahr sein! – Laut Kalender haben wir seit gestern Frühling, aber es schneit und scheneit und schneit …

Ich will endlich auf`s Rad!

Sollte es am kommenden Wochenende (13./14. April) etwa endlich klappen? – Ich hoffe doch sehr …

Und es hat tatsächlich geklappt! – Am Sa., den 13. April 2013 sind wir per Bahn von Lichterfelde Ost nach Schwedt gefahren. Von hier aus gung es per Rad bei leichtem Regen noch bis bach Hohenwutzen, exakt zu unserem Quartiet „Zur Fährbuhne“. (etwa 37 km).

Der Sonntag wurde seinem Namen gerecht, die Sonne schien. Eine etwa 90 km lange Rundfahrt ließ uns am späten Nachmittag schließlich wieder  – wenn auch etwas müde – wieder in unserem Quartier ankommen.

Montag schien zwar immer noch die Sonne, doch blies uns auf unserer Fahrt Richtung Süden ein kräftiger Wind entgegen. Beim Zwischenstopp in Zollbrücke waren wir uns schon nicht mehr so ganz sicher, ob wir es tatsächlich bis Frankfurt/Oder schaffen. Das Schicksal hatte ein Einsehen mit uns. Nach knapp 17 km platze mir der Hinterreifen, den ich auch nur notdürftig reparieren konnte. Wir zogen es daher vor, die tour abzubrechen und und nach Neulewin zum nächsten Bahnhof zu fahren (etwa 13. km).

Alles in allem sind wir so am WE etwa 160 km gefahren. Das reichte  für`s erst …

Vorbereitungstour

Im Oktober 2012 haben wir begonnen die Tour Brandenburg zu radeln, konkret von Plauen bis Pritzwalk (vgl. Bericht).

Ostern 2013 haben wir vor, die Tour von Pritzwalk aus fortzusetzen, u. a. um für unsere geplante Ostsee-Umrundung weitere „erFAHRUNGEN“ zu sammeln und natürlich um zu trainieren …

Na gut (oder auch nicht), das war jedenfalls nichts! – Das Osterwetter würde jedem Weihnachtsfest alle Ehre machen. Schnee, Schnee, nichts als Schnee! Wir vertagen unsere Pläne …

Richtung Norden …

395931_288002021246889_987723790_nEs kann los gehen! – Ich bin Rentner, Brigitte hat ein Sabbatical, wir haben also jetzt (endlich) Zeit!

Folglich starten wir am Freitag, den 12. Juli 2013, gegen Mittag …

 

… und dann immer gradeaus!

Wenn alles so verläuft, wie wir es planen, werden wir uns Mitte Juli. 2013 auf`s Farrad setzen und Richtung Nordkap radeln.

Vorher heißt es jedoch, planen, planen, planen …